Nail Stamping

Kennt Ihr auch die Nail-Art Technik mit den Stempelplatten? Ich finde diese Technik wirklich toll. Anfangs ist es ein wenig schwierig. Wenn man jedoch den Dreh mal raus hat, macht es sehr viel Spass.

In der Schweiz gibt es von Essence Stempelplatten und Stempellack in der Farbe schwarz und weiss. Die Produkte von Essence kennt ihr bestimmt. Sie sind im Coop, Manor, etc. erhältlich. Ansonsten ist es ziemlich schwierig, Stempelplatten und Stempellacke zu kaufen. Vielfach sind sie leider nur im Internet bestellbar.

Nach langem surfen im Internet bin ich dann auf mehrere Stempelplatten gestossen. Ich stelle euch meine Lieblingsplatten vor. Die einen sind die von Konad. Die bieten nebst den Platten auch Stempellacke an. Platten von Konad besitze ich keine. Nur den einen oder anderen Stempellack, welche wirklich sehr gut sind. Stempellacke sind deckender als normale Nagellacke. Sie sind auch sehr schnell trocken, aus diesem Grund sollte man beim Stempeln nicht trödeln. Neben Konad gibt es noch Platten von MoYou und Pueen.

MoYou

Die Platten von MoYou erhält man auf Amazon oder über die MoYou-Website selbst. Ich habe meine Platten direkt bei MoYou London bestellt. Die Lieferung ging erstaunlich schnell. Bei meiner ersten Bestellung fehlte mir eine Platte. Diese wurde mir rasch nach meiner Meldung, nachgeliefert. Die Platten sind von guter Qualität, der Service ist auch gut und was ich super finde, sie haben eine grosse Auswahl.

Pueen

Die Platten von Pueen kann man direkt beim Pueen-Shop bestellen. Bei meiner ersten Bestellung musste ich allerdings über einen Monat auf das Packet aus den USA warten. Bei der zweiten Bestellung, kam mein Packet aus China und ich erhielt es nach ca. einer Woche. Auch hier sind die Platten von guter Qualität, der Service ist ok. Er könnte besser sein. Das gute bei diesen Platten ist, dass man immer ein Set bestellt und viele kleine Platten bekommt. Die Auswahl ist auch hier gross. Da gab es einfach so Platten, welche ich umbedingt haben wollte. Ich finde jedoch der Service bei MoYou ist einiges besser. Evtl. können auch diese Platten bei Amazon bestellt werden.

Übrigens funktioniert das Stampen auch gut mit dem Striplac von Alessandro. Wie gewohnt den Lack auftragen, bevor das Top-Coat aufgetragen wird, die Stempel setzen und danach das ganze mit dem Top-Coat fixieren.

 

Vielleicht probiert ihr das Stampen auch mal aus. Anfangs ist es ein wenig tricky bis man den Dreh raus hat. Aber danach macht es sehr viel Spass. Liebe Grüsse DJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gebe die richtige Lösung ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.